Presse

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

wallstreet:online AG erhöht Jahresprognose

vom 11.10.2017

wallstreet:online AG erhöht Jahresprognose

Berlin, 11. Oktober 2017 - Der Vorstand der wallstreet:online AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2017 zu erhöhen. Der Vorstand erwartet nach der guten Entwicklung bis zum Ende des dritten Quartals und der bisherigen Entwicklung im vierten Quartal 2017 folgende Ergebnisse für das Gesamtjahr 2017:

 

Umsatz: T€ 4.888

EBIT1: T€ 1.722

EBITDA2: T€ 1.968

 

Die bisherige positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2017 ist vor allem der Umsatzentwicklung im Bereich Investor Relations-Werbung für kleinere Unternehmen (Small Caps) geschuldet. 

 

1 Die Kennzahl EBIT errechnet sich wie folgt: Jahresergebnis vor Zinsen und Steuern

2 Die Kennzahl EBITDA errechnet sich wie folgt: Jahresergebnis vor Zinsen und Steuern und Abschreibungen

 

Mitteilende Person: Stefan Zmojda, Vorstandsmitglied

 

 

Über www.wallstreet-online.de

wallstreet-online.de ist mit 990.000 Unique Usern (AGOF 2017-8) Deutschlands führende Finanz-Community. Kein anderes Börsenportal verfügt über eine vergleichbare Vielzahl von Meinungen, Fakten, und Hintergrundinformationen zu einzelnen Aktien. Die Nutzer von wallstreet-online.de verfassen täglich bis zu 4.000 neue Beiträge in über 50 themenspezifischen Diskussionsforen. Aktuelle Finanznachrichten und Analysen renommierter Börsenexperten runden das Angebot ab und machen wallstreet-online.de zu einem umfassenden Informationsportal  in allen Fragen zu Börse & Geldanlage.

 

Pressekontakt:

Michael Bulgrin

wallstreet:online AG
Tel: +49 (0 30) 20 456 382
presse@wallstreet-online.de 

Download als PDF

Weitere Nachrichten finden Sie auf unserem Börsenportal